Daumen

18. November 2015 · 3 comments

Den hat das kleinste Pienz vor ein paar Tagen als Nuckelmöglichkeit für sich entdeckt. Nur nachts, da lässt es sich immer noch lieber zigfach den Schnuller reichen.
Ich schwanke noch zwischen Begeisterung und ein bisschen Verzweiflung.

{ 3 comments… read them below or add one }

TerrorCatGang November 18, 2015 um 23:13

Keine Panik! Spätestens wenn er vor dem Traualtar steht, hat er sich das wieder abgewöhnt. Und die Sache mit den Zähnen? Das wird heute flächendeckend überwacht. Alle Kinder haben heute ein Fimlstargebiss!

Antworten

Hase November 19, 2015 um 07:00

Mein Piepschen hat genau zweimal mit Hingabe an ihrem Däumchen gelutscht. Dann nie mehr. Ich fand das damals aber einfach nur super schnuckelig süß und es hat mir übergaupt gar keine Sorgen gemacht. Relax :-) :kuss:

Antworten

Märchenkönigin November 19, 2015 um 09:12

Keine Sorge, hatten wir auch mal ne zeitlang bei beiden Kids. Gibt sich sicher wieder, wenn ihr weiterhin den Schnuller reicht bzw. in Griffweite des Babys liegen lasst.
Ich sage dir, die Nächte werden soo entspannt werden, wenn er sich nachts selbst dessen (und Wasserflasche) bedienen kann! ☺

Antworten

Leave a Comment

:yawn: :würg: :wtf: :wink: :wha: :um: :uff: :tongue: :tongue1: :sneaky: :smile: :smile2: :smile1: :sad: :oo: :musik: :mk: :meh: :love: :love2: :kuss: :idee: :hypnotized: :hmpf: :hhm: :hehe: :heart: :grrrr: :grr: :grr2: :grawr: :frown: :eh: :eeek: :drop: :drop2: :doh: :dis: :dead: :cry: :bummed: :blush: :blush2: :blabla: :angry: :!?:

Previous post:

Next post: